978-3-03909-030-3

Marketing

Vom klassischen Marketing zu Customer Relationship Management und E-Business

Ergenzinger, Rudolf/Thommen, Jean-Paul
ISBN 978-3-03909-030-3
2., erweiterte und aktualisierte Auflage
erschienen in 2005
Sprache D
520 Seiten
gebunden

 

CHF 49,90 / EUR 49,90

Um die Vorschau anzeigen zu k枚nnen, akzeptieren Sie bitte alle Cookies und das Laden externer Inhalte.






Datenschutz

Zum Buch
Marketing durchdringt alle Geschäftsaktivitäten und ist zu einem zentralen Thema für alle Führungskräfte geworden. Neue Marketing-Ansätze stellen den Aufbau und die Pflege langfristiger Kundenbeziehungen in den Vordergrund. Ziel ist eine umfassende Kundenzufriedenheit.
Was zeichnet ein gutes Marketing-Konzept aus? Welche Marktstrategien sind erfolgversprechend? Dieses Buch stellt ausführlich die Analyse-Tools vor und gibt eine fundierte Einführung in die klassischen Marketing-Instrumente wie Produkt-, Distributions-, Konditionen- und Kommunikationspolitik. Es vermittelt ausführliches Grundlagenwissen zu
- Konsumgüter- und Dienstleistungs-Marketing
- Marken-Management
- Customer Relationship Management (CRM)
- Kundenwert (Customer Lifetime Value)
- Efficient Consumer Response (ECR)
- E-Business (E-Commerce)
- Beschwerde-Management

Erfolgreiches Marketing ist das Ergebnis einer kreativen Kombination und wertschöpfenden Umsetzung der verschiedenen Ansätze und Instrumente. Dieses Buch zeigt, worauf es dabei ankommt.

Inhaltsübersicht
Kapitel 1: Vom Verkaufen zum Customer Relationship Management
Kapitel 2: Markt und Konsumentenverhalten
Kapitel 3: Marktforschung
Kapitel 4: Produktpolitik
Kapitel 5: Distributionspolitik
Kapitel 6: Konditionenpolitik
Kapitel 7: Kommunikationspolitik
Kapitel 8: Marketing-Mix
Kapitel 9: Dienstleistungs-Marketing
Kapitel 10: Neuere Entwicklungen des Marketings

Die Autoren
Rudolf Ergenzinger, Dr. oec. publ., Professor für Marketing-Management an der Fachhochschule Aargau für Technik, Wirtschaft und Gestaltung in Baden sowie Oberassistent am Lehrstuhl Marketing der Universität Zürich.
Jean-Paul Thommen, Dr. oec. publ., ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Personal, an der European Business School Schloss Reichartshausen (Deutschland) und Titularprofessor an der Universität Zürich.

Diese Webseite nutzt Cookies. Einige Inhalte können ohne das Akzeptieren externer Cookies nicht angezeigt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung