978-3-03909-264-2

Homo laborans

Gesundsein und Kranksein bei der Arbeit

Danuser, Brigitta
ISBN 978-3-03909-264-2
1. Aufl.
erschienen in 2019
Sprache D
270 Seiten
broschiert

 

CHF 44,00 / EUR 44,00


Soeben erschienen.

Zurück zur Arbeit nach einer schweren Krankheit? Arbeiten trotz eines chronischen Leidens? Oder gerade deshalb arbeiten, um gesund zu werden? Viele Menschen leben und arbeiten mit einer Krankheit. Und es dürften in Zukunft noch mehr werden. Brigitta Danuser beleuchtet den Einfluss von Gesundheit und Krankheit auf die Arbeit und das Wohlbefinden im Berufsalltag. Mit Fallbeispielen von Betroffenen zeigt sie das komplexe Zusammenwirken arbeitsmedizinischer, rechtlicher und sozialer Aspekte. Sie identifiziert kritische Punkte im Schweizer Gesundheits- und Versicherungssystem und nennt Fragen, die einen Weg aus der Sackgasse weisen könnten. Das Buch richtet sich an Betroffene und Angehörige, an Betriebe und Verbände sowie an Fachpersonen im Gesundheitswesen, bei Versicherungen, in Politik und Verwaltung.

Die Autorin

Dr. med. Brigitta Danuser, Professorin für Arbeitsmedizin, forscht und lehrt seit mehr als dreissig Jahren im Bereich Arbeit&Gesundheit.