978-3-03909-208-6

Risikomanagement in der Finanzbranche

Vom Umgang der Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Verm枚gensverwalter mit Risiken

R眉stmann, Marco
ISBN 978-3-03909-208-6
1. Auflage
erschienen in 2013
Sprache D
204 Seiten
flex. Einband

 

CHF 34,90 / EUR 31,40


Zusatzmaterial auf www.versus-kompakt.ch verf眉gbar

Blick ins Buch

Zum Buch
Die aktuellen Entwicklungen als Folge der «Too big to fail»-Problematik haben das Bewusstsein für die besonderen Risiken in der Finanzbranche erhöht und neue Regulierungsmaßnahmen ausgelöst. In diesem Buch werden Risiken, Regulationen und Risikomanagementsysteme der Finanzbranche ausführlich und verständlich – auch für Neueinsteiger – vorgestellt. Für Banken, Versicherungen, Pensionskassen und Vermögensverwalter gelten je eigene Regulierungen und Mindeststandards. Neben der Erläuterung von wesentlichen Konzepten liegt der Schwerpunkt dieses Buches bei der systematischen Analyse von Mängeln im Risikomanagement anhand konkreter Fallstudien. Das Buch gibt einen fundierten Einblick in diese komplexe Thematik und richtet sich an (angehende) Finanzfachleute, Mitglieder von Verwaltungs- und Stiftungsräten, Politiker und Journalisten.

Stichworte von A bis Z
Asset & Liability Management (ALM), Audit Committee, Backtesting, Bankenbuch und Handelsbuch, Basel II, Basel III, Basler Komitee, Chief Risk Officer (CRO), CoCo-Bonds, Collateralized Debt Obligation (CDO), Corporate Governance, Credit Default Swap (CDS), Derivate, Erwartungswert, Expected Shortfall, Externe Revision, FINMA, Haltedauer, Hedge Funds, Interne Revision, Konfidenzniveau, Kreditrisiken, Leverage Ratio, Liquiditätsrisiken, Marktrisiken, Modellrisiken, Nationalbank, Operationelle Risiken, RAROC, Rating-Agenturen, Reputationsrisiken, Risikogewichtete Aktiven (RWA), Rückstellungen, Sarbanes-Oxley Act (SOX), Solvency II/Swiss Solvency Test, Stresstests, Systemrisiko, Tier-1- und Tier-2-Kapital (-Ratio), Too big to fail (TBTF), Value at Risk (VaR), Varianz, Versicherungsrisiken

Stimmen zum Buch
«Die Finanz- und Weltwirtschaftskrise hat naturgemäss zahlreiche Abhandlungen zum Thema Risiko-Management hervorgebracht. Rüstmanns Buch sticht dadurch hervor, dass es verständlich geschrieben ist und sich auch für weniger fachkundige Leser eignet.»
Buchtipp auf ECO SRF online

Lesen Sie den Buchtipp von ECO SRF in Zusammenarbeit mit Getabstract, Luzern.

Der Autor
Marco Rüstmann, Dr. oec. (HSG), FRM, ist seit dem Mai 2005 als Dozent und Projektleiter in der Abteilung Banking, Finance, Insurance an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW in Winterthur tätig. Nach dem wirtschaftswissenschaftlichen Studium und der Promotion an der Universität St. Gallen war er einige Jahre für die Swiss Re, die Credit Suisse und an der Schweizerischen Akademie für Wirtschaftsprüfung tätig. Sein Schwerpunkt in Forschung und Lehre an der ZHAW ist das Risikomanagement von Banken und Versicherungen.

Zusatzmaterial zum Buch
Risikomanagement: Fallstudie Bernard Madoff
Risikomanagement: Fallstudie Bernard Madoff: Lösungen