978-3-03909-210-9

Nimm dein Schicksal in die eigene Hand!

Kleine Psychologie f眉r ein besseres (Selbst-)Management

J眉ttner, Friedjung
ISBN 978-3-03909-210-9
1. Auflage
erschienen in 2012
Sprache D
144 Seiten
flex. Einband

 

CHF 29,90 / EUR 26,90


Zusatzmaterial auf www.versus-kompakt.ch verf眉gbar

Blick ins Buch

Zum Buch
Weshalb treffen wir in einer Familie häufig auf ähnliche Berufe? Welchen Stellenwert hat die freie Wahl in unserem Leben? Können wir aus alten Verhaltensmustern ausbrechen? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, findet im Buch von Friedjung Jüttner eine Fülle von Hinweisen aus der Psychologie und gewinnt spannende Erkenntnisse und Einsichten über sich und sein Umfeld.
Wie unser Leben verläuft, wie wir beispielsweise Beruf, Freunde und Partner aussuchen, ist nicht nur von einem Schicksal vorgegeben, dem wir ausgeliefert sind. Wir wählen selber und bestimmen mit, wer wir sind und werden. Und je besser wir uns selbst kennen, desto freier können wir diese Entscheidungen treffen und unsere persönlichen Fähigkeiten im privaten und beruflichen Umfeld weiterentwickeln.

Stichworte von A bis Z
Abwehrmechanismen, Adler, Alfred, Ahnenträume, Berufs- und Hobbywahl, Disziplinen der Psychologie, Freud, Sigmund, Gefühle, Gen, Genetik, Genogramm, Genotropismus, Ich, Jung, Carl Gustav, Kain und Abel, Kontakt, Körper, Krankheiten, seelische, Krankheitswahl, Menschwerdung, Partner- und Freundeswahl, Schicksal, Schicksalsanalyse oder Schicksalspsychologie, Schlüsselerlebnisse Szondis, Szondi, Leopold, Tiefenpsychologie, Unbewusstes, Unbewusstes, familiäres, Wahl

Urteil der Presse
«Ein idealer Einstieg für alle, die sich besser kennenlernen und selbst entscheiden wollen, wohin ihr Leben geht. Ein Buch, das Mut macht.»
Schweizer Familie, 44/2012, S. 35

«Friedjung Jüttner hat einen bemerkenswerten Ratgeber für ein besseres (Selbst-)Management verfasst. Es ist ihm gelungen, fachliche Hintergründe auf verständliche Art darzustellen und mit vielen Beispielen zu vertiefen.»
Esther Salzmann, in: Stadt-Anzeiger Glattbrugg, Nr. 47, 22.11.2012, S. 3

«Das Buch ‹Nimm dein Schicksal in die eigene Hand!› zeigt auf, wie wir unseren Lebenslauf bestimmen und freier entscheiden können.»
Nathalie C. Maring, in: 20 Minuten, 7.11.2012, S. 31

Der Autor
Friedjung Jüttner, Dr. phil., geboren 1937, studierte Theologie in Würzburg (D). Fünf Jahre Studentenseelsorge in Freiburg (CH). 1970 Wechsel zur Psychologie. Diplom in Diagnostik und Beratung am damaligen Institut für Angewandte Psychologie (IAP) Zürich. Studium der klinischen und anthropologischen Psychologie an der Universität Zürich. Dissertation zu einem religionspsychologischen Thema. Diplom des Szondi-Instituts als Erwachsenentherapeut. Dozent und Stiftungsrat des Szondi-Instituts. Lehr- und Kontrollanalytiker der Gesellschaft für Schicksalsanalytische Therapie (SGST). Eigene psychotherapeutische Praxis in Zürich. Verschiedene Publikationen zur schicksalsanalytischen Theorie und ihren Anwendungen.

Zusatzmaterial zum Buch
Zum Tun und Lassen: Übung 1


Weitere Bücher von Friedjung Jüttner:

Vom gleichen Autor:

Der alte Mann und die Glatt

Vom Klosterschüler zum Mönch ... und ein paar Schritte weiter

Wähle, was du bist!