978-3-03909-129-4

BetterBoss

Einfach nach Rezept 鈥 66 Ideen f眉r mehr Wertsch盲tzung und Freude am Arbeitsplatz

Gyomlay, Katinka/K眉ffer, Christoph/Regenass, Regina
ISBN 978-3-03909-129-4
1. Auflage
erschienen in 2012
Sprache D
174 Seiten
Spiralbindung

 

CHF 34,00 / EUR 34,00

Blick ins Buch

Zum Buch
Originell, kreativ, übersichtlich gestaltet und praxisnah: Die 66 Ideen des Buches – einfach nach Rezept – sollen Unternehmer, Manager, Teamleiter und Personalverantwortliche animieren, etwas Spezielles und Wertschätzendes für ihre Mitarbeitenden zu tun.
Wie in einem Rezeptbuch werden Ideen und Tipps vorgestellt, die sich einfach und ohne grossen Aufwand umsetzen lassen. Die Rubriken heissen – analog zu einem Kochbuch: Idee, Ziele, Zutaten, Zubereitung, Zeitaufwand, Kosten.
Jedes Rezept wird begleitet von einer liebevoll von Nina Binkert gestalteten Grafik, die gleich Lust macht, die Idee auszuprobieren.

Das Buch ist

  • eine Sammlung praktischer Ideen,
  • die sich dank der übersichtlichen Rubriken wie Zutaten und Zubereitung rasch und einfach umsetzen lassen und
  • klar, übersichtlich, praxisnah, «schmackhaft» und liebevoll präsentiert sind.

Lassen Sie sich anstecken, probieren Sie es aus – einfach nach Rezept!

Stimmen zum Buch
«Selten sind Ratgeber so klar und verständlich wie dieser. BetterBoss – Einfach nach Rezept unterstützt Führungskräfte mithilfe einer Ideensammlung dabei, Mitarbeitern deutlicher Wertschätzung zu zeigen. (...) getAbstract empfiehlt das Buch allen Führungskräften und Personalverantwortlichen, denen motivierte und zufriedene Mitarbeiter am Herzen liegen. Bewertung: Umsetzbarkeit 8, Innovationsgrad 8, Stil 9»
getAbstract, 1.7.2014

«Praktischer Ratgeber für den besseren Umgang des Chefs mit seinem Personal (...) Zutaten, Zubereitung und Tipps liefert das Buch gleich mit. Die Rezepte sind genauso knapp gehalten wie in einem echten Kochbuch. In wenigen Minuten wäre das Menü zusammengestellt. Nur noch kochen beziehungsweise umsetzen müssen es die Chefs selbst. Die zwischen die Rezepte gestreuten Erfahrungsberichte aus Unternehmen zeigen, dass in verschiedenen Firmen der Kochlöffel bereits sehr erfolgreich geschwungen wird. En Guete!»
Charlotte Jacquemart, in: NZZ-Literaturbeilage «Bücher am Sonntag», 27.1.2013, S. 24

«Welcher Vorgesetzte hätte schon was dagegen, bei seinen Mitarbeitenden besser anzukommen? Insgeheim wünscht sich das wohl jeder Chef. Der Ratgeber ‹BetterBoss› gibt 66 konkrete Tipps für Aktionen, mit denen Manager, Teamleiter und Personalchefs ihre Mitarbeitenden mit mehr Wertschätzung überraschen können – und das nicht nur uneigennützig. (...) Der Wert des Buches liegt darin, alle möglichen und unmöglichen Ideen aufzulisten. Damit wird er für Vorgesetzte zur guten Ideenbörse.»
Romeo Regenass, in: Tages-Anzeiger, 4.3.2013, S. 36

«Ein erfrischendes Werk für menschliche Manager und Leader mit Herz. Einfach, klar, heute umsetzbar. Ein Praxisbuch für gelebte Sozialkompetenz.»
Heinz Kaegi, Leadership-Experte, Bestseller-Autor

«Das Kochbuch der besonderen Art für eine gewinnende Unternehmensführung – verblüffend gut und nachhaltig zugleich.»
Yvonne Seitz, Head Diversity, AXA Winterthur

«Ein Buch gegen den gelebten Mainstream. Die so oft zitierte Floskel von den ‹Mitarbeitern als wichtigste Unternehmensressource› wird hier endlich ernst genommen!»
Prof. Dr. Michael Beckmann, Universität Basel

Besuchen Sie auch die Facebook-Seite zum Buch!

Zu den Personen
Katinka Gyomlay: Kommunikationsspezialistin und Wirtschaftsjournalistin. Langjährige Erfahrung im Bereich der Unternehmenskommunikation, Public Relations, Beratung sowie Aus- und Weiterbildung. Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und Mitautorin des Buches «Börse im Klartext».

Christoph Küffer: Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Zürich. Danach über fünfzehn Jahre in leitenden Positionen im Personalmanagement im In- und Ausland tätig. Geschäftsführer der 2008 von ihm gegründeten peopleWORKS GmbH, welche Firmen im Auf- und Ausbau der Personalfunktion berät und begleitet.

Regina Regenass: Über dreissig Jahre Berufserfahrung in leitenden Positionen im Personalmanagement. Partnerin von «Roth The Matchmakers», einer Unternehmensberatung, die Coaching, Outplacement, Mediationen und Executive Search anbietet. Vorstandsmitglied der HR Swiss sowie der Basler Gesellschaft für Personalmanagement (BGP).

Nina Binkert: Studium an der Zürcher Hochschule der Künste. Aufenthalt in New York im Studio David Carson Design. Grafikdesignerin in diversen Werbeagenturen von 1995 bis 1998. Heute arbeitet Nina Binkert als selbständige Grafikdesignerin und Illustratorin.

Der zweite Band der BetterBoss-Reihe:

Groeneveld/Küffer: Inspired at Work - 66 Ideen für mehr Engagement und Innovation im Unternehmen - Neue Rezepte von BetterBoss