978-3-03909-090-7

Fallstudien zur Betriebswirtschaft

Thommen, Jean-Paul/Rosenheck, Mich猫le/Atteslander, Yves
ISBN 978-3-03909-090-7
2., aktualisierte Auflage
erschienen in 2008
Sprache D
204 Seiten
broschiert

 

CHF 29,00 / EUR 29,00

Zum Buch
Wo liegt das Erfolgsgeheimnis multinationaler Unternehmen? Was läuft hinter den Kulissen bei Firmenübernahmen? Welches ist die richtige Unternehmensstrategie? Weshalb scheitern geniale Ideen? Wie gestaltet man ein erfolgreiches Change Management? Wie entsteht eine Kultmarke?
Wer oder was im Wirtschaftsalltag toppt oder floppt: Lesen Sie die Success Stories und Worst Cases von weltbekannten Unternehmen. Hätten Sie gleich entschieden?
Die Fallstudien decken alle betriebswirtschaftlichen Gebiete ab. Weiterführende Fragestellungen und ausführliche Skizzen zu ihrer Beantwortung motivieren zum kreativen Entwickeln eigener unternehmerischer Lösungen.

Case Studies für die Managementweiterbildung – endlich auch auf Deutsch!

Inhaltsübersicht

Fallstudie 1: Novartis – Eine «chemische Verbindung» setzt neue Dimensionen
Fallstudie 2: AOL Time Warner – Der Jahrhundert-Merger
Fallstudie 3: Shareholder Value – Geniale Idee, verheerende Auswirkungen?
Fallstudie 4: Starbucks – Grüner Tee im Kaffee?
Fallstudie 5: ABB – Ein Industrieriese auf Schleuderkurs
Fallstudie 6: Siemens – Flexibilität durch nomadische Arbeitsgestaltung
Fallstudie 7: Lantech – Mit einer Radikalkur zum Erfolg
Fallstudie 8: Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum IGE – Auf dem Weg zur Prozessorganisation
Fallstudie 9: IBM – Kurswechsel zum Erfolg
Fallstudie 10: Dell – Die Erfolgsgeschichte
Fallstudie 11: De Beers – Vom Bergbau ins Juweliergeschäft
Fallstudie 12: Tupperware – Erfolg durch Plastik und Partys
Fallstudie 13: Geberit – Harter Wettbewerb ums stille Örtchen

Lösungsskizzen

Ausserdem:
 

Thommen, Jean-Paul: Betriebswirtschaft und Management

Thommen, Jean-Paul: Übungsbuch BWL

Thommen, Jean-Paul/Peterhoff, Daniela: Multiple-Choice-Aufgaben

Thommen, Jean-Paul: Repetitorium Managementorientierte Betriebswirtschaftslehre

Die Autoren

Jean-Paul Thommen, Dr. oec. publ., ist ordentlicher Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Personal, an der European Business School Schloss Reichartshausen (Deutschland) und Titularprofessor der Universität Zürich. Lehraufträge an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland, Weiterbildungskurse für Schulen, Firmen und Verbände. Forschungsschwerpunkte: Systemisches Management, Organisationales Lernen, Coaching, Unternehmensethik. Jean-Paul Thommen ist Autor verschiedener Standardwerke der Betriebswirtschaft.

Michèle Rosenheck, lic. oec., ist Professorin für Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung Zürich, wo sie neben allgemeiner Betriebswirtschaftslehre strategisches Management und Finance unterrichtet. Lehraufträge und Entwicklung von Lehrgängen für betriebswirtschaftliche Aus- und Weiterbildungen an diversen Lehranstalten. Forschung, Publikationen und Beratung im Bereich Bildung, insbesondere Bildungsökonomie und Bildungsmanagement.

Yves Atteslander, MBA, ist neben seiner Tätigkeit als Unternehmensberater Lehrbeauftragter an der Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung Zürich HWZ sowie an weiteren Institutionen im In- und Ausland. Seine Spezialgebiete sind strategische Unternehmensführung und Corporate Finance.