978-3-03909-268-0

Ganzheitliches Projektmanagement

(Doppelausgabe mit Verlag Dr. G枚tz Schmidt)

Pfetzing, Karl/Rohde, Adolf
ISBN 978-3-03909-268-0
6., vollst盲ndig 眉berarbeitete Auflage
erschienen in 2017
Sprache D
544 Seiten
broschiert

 

CHF 49,90 / EUR 48,00


Soeben erschienen.

Blick ins Buch

Zum Buch
Die Arbeit in Projekten ist ein fester Bestandteil des betrieblichen Alltags geworden. Bekannte und weniger bekannte gescheiterte oder verzögerte Projekte zeugen von Defiziten in der Projektplanung und -umsetzung. Oft fehlt eine strategische Ausrichtung der Projektarbeit. Organisatorische Regelungen und Strukturen werden den flexiblen und agilen Anforderungen an die Projekte nicht gerecht, die enge Beziehung zwischen Struktur und Kultur wird nicht beachtet.
Ein prozessorientiertes Gesamtmodell des Projektmanagements verdeutlicht die Zusammenhänge und erleichtert die inhaltliche Orientierung. Konkrete Handlungsanleitungen für einzelne Zielgruppen und ein durchgängiges Projektbeispiel erleichtern die Umsetzung in der Praxis. Verschiedene Vorgehensweisen – von phasenorientiert bis agil – zeigen die Besonderheiten von Projekten unterschiedlicher Branchen, Art und Größe.
Dieses Werk ist eine ideale Vorbereitung auf den neuesten Stand der individuellen Zertifizierung nach PMI® und IPMA. Ausführliche Anhänge, das umfassende Stichwortverzeichnis und Prüffragen erleichtern das Lernen.

Inhaltsübersicht
– Grundlagen Projektmanagement
– Projektorganisation
– Projektinitiative
– Projektplanung
– Führung, Zusammenarbeit und Ausführung
– Projektdiagnose und -steuerung
– Projektabschluss
– Multiprojektmanagement
– Weiterentwicklung des Projektmanagements

Zielgruppe

  • Projektbeteiligte aller Fachbereiche und Branchen
  • Projektleiter und Mitarbeiter in Projekten
  • Entscheidungsträger in Projekten
  • Interne und externe Berater
  • Studierende der Betriebswirtschaft, Informatik, Ingenieur- und Sozialwissenschaften
  • Bewerber für eine Zertifizierung nach PMI® und IPMA

Urteil der Presse
«Endlich wieder einmal ein richtiges Projektmanagement-Lehrbuch auf meinem Schreibtisch, endlich wieder einmal Autoren, die terminologiesicher und sich nicht zu schade sind, ein Literatur- und ein Stichwortverzeichnis zu erstellen, endlich wieder einmal Verfasser, die auch aktuelle Entwicklungen berücksichtigen und nicht 1985 stehen geblieben sind. (...) Pfetzing und Rohde haben ein sehr solides Lehrbuch geschrieben, das sich nach den Grundlagen des PM mit der Aufbauorganisation, mit Multiprojektmanagement (sehr zu empfehlen!), dem Projektstart, der Projektplanung, der Projektdiagnose und -steuerung, dem Projektabschluss und den Weiterentwicklungen des Projektmanagements befasst. Dabei kommen organisationspsychologische Aspekte keineswegs zu kurz. Das alles ist natürlich nicht neu und muss es auch in einem einführenden Werk nicht sein, es ist aber sehr sauber und gut lesbar mit vielen Grafiken und Tabellen aufbereitet. Ein nicht triviales, durchgezogenes Beispielprojekt, auf das immer wieder Bezug genommen wird, ist für das Verständnis des Lehrstoffs sehr hilfreich. Besonders hervorzuheben ist, wie schon betont, dass auch neuere Themen behandelt werden, die in vielen Lehrbüchern jüngeren Erscheinungsdatums nicht zu finden sind.»
Heinz Schelle, in: Projektmanagement aktuell 1/2011, S. 46

«Das Buch der Wahl, wenn man es wirklich wissen will.»
Buchhändler heute 4/2009, S. 73